Noesberger Maschinen AG

Abwasserhebeanlage

Abwasser-Pumpschacht

PE-HD

  • Abwasser-Pumpschacht
  • Abwasser-Pumpschacht

Betriebsbereite Abwasserhebeanlage, Pumpschacht aus PE-HD auf Mass fabriziert, einsetzbar bis 10 m unter Grundwasserspiegel. Konzipiert und dimensioniert zum einfachen Unterhalt. komplett ausgestattet mit einer oder zwei Abwasserpumpen, auf Kupplungsfüssen montiert inkl. Führungsrohren, Abhebekette, Rückstauventil, Absperrschieber, allen notwendigen Anschlüssen, Leiter und falls erforderlich Zwischenpodest.

PDF - Download

Vorteile:

  • keine Arbeiten im Schachtinnern, weder während noch nach der Bauphase
  • Grundleitungen aus PE direkt mittels Elektro-schweissmuffen auf Schacht anschliessbar
  • Übergänge auf andere Rohrwerkstoffe wie z.B. PP ohne weiteres möglich
  • Ein geschlossenes Kanalisationssystem, das der Druckprüfung Stand hält

Trockenschacht mit Hebeanlage/Unterflur

PE-HD

Trockenschacht mit Hebeanlage/Unterflur

Um fäkalhaltiges Abwasser innerhalb von Gebäuden abzuführen, bieten wir Ihnen eine Alternative, bei welcher die Schaffung eines zusätzlichen Aufstell-raumes wegfällt. Diese Anlage kann wie alle herkömmlichen Schächte in der Bodenplatte versetzt werden. Ohne zusätzlichen Aufstellraum, können mit dieser Lösung hohe bautechnische Kosten vermieden werden.

PDF - Download

 Vorteile:

  • keine Arbeiten im Schachtinnern, weder während noch nach der Bauphase
  • Grundleitungen aus PE direkt mittels Elektroschweissmuffen auf Schacht anschliessbar
  • Übergänge auf andere Rohrwerkstoffe wie z.B. PP ohne weiteres möglich
  • Ein geschlossenes Kanalisationssystem, das der Druckprüfung stand hält

Schacht für Waschküchen- und Kellerentwässerung

PE-HD

Schacht für Waschküchen- und Kellerentwässerung

Für kleine Mengen Abwasser ohne Fäkalien in Waschküchen oder Kellern, bieten wir eine kleine Abwasserhebeanlage an. Die für das Objekt optimale Pumpe wird fertig eingebaut inkl. 2" Rückschlagventil und Absperrarmatur.

PDF - Download

 Vorteile:

  • Grundleitungen aus PE direkt mittels Elektro-schweissmuffen auf Schacht anschliessbar
  • Übergänge auf andere Rohrwerkstoffe wie z.B. PP ohne weiteres möglich
  • Ein geschlossenes Kanalisationssystem, das der Druckprüfung stand hält
  • Integrierter Bodenablauf