Noesberger Maschinen AG

Pumpwerke

Grundwasserpumpwerk Gemeinde Plaffeien

 

 

Nach mehrjähriger intensiver Planung, gemeinsam mit dem Ingenieurbüro und der Gemeinde, freut es uns sehr, dass wir die Tauchpumpen mit Tauchrohren sowie die Druckerhöhungsanlage zum Pumpwerk liefern und montieren durften.

Technische Angaben

2 Stk

Tauchpumpen aus rostfreiem Stahl, Fördermenge 600 l/min bei 87 mWS, vorgesehen für alternierenden Betrieb, Eintauchtiefe 80 m in Bohrung, Franklin-Tauchmotoren 15 kW aus rostfreiem Stahl, vorgesehen für variable Drehzahl

1 Stk

Druckerhöhungsanlage mit 2 vertikalen Mehrstufenpumpen, wasserberührende Teile aus rostfreiem Stahl, Fördermenge 600 l/min bei 130 mWS, ausgestattet mit den notwendigen Rückstau- und Absperrarmaturen, Pumpen angetrieben durch ABB-Synchronreluktanz­motoren (SynRM) der Effizienzklasse IE5, Nennleistung 22 kW

Vorteile des SynR-Motors:

  • hoher Wirkungsgrad ebenfalls bei Teillast resp. Drehzahlregulierung
  • einfacher Aufbau entsprechend IEC-Asynchronmotor
  • keine seltenen Erden für Permanentmagnet notwendig
  • Revision bei normalen Bedingungen möglich (kein Permanentmagnet)

82 m

Zwillingsführungsrohre aus rostfreiem Stahl zur Zentrierung der Tauchpumpen, mit zusätzlichem Führungsrohr für Montage der Drucksonde

2 x 80 m

Pumpendruckleitungen aus rostfreiem Stahl mittels Kompaktkupplungen in Bohrung montiert

Sehen Sie hier das eindrückliche Video dieser Installation: